osk logo

Home

Aus HV wird dHV

Deine Hauptversammlung im digitalen Zeitalter
Die Mission

Geh online mit Deiner Hauptversammlung  

Verschoben ins Ungewisse:

Großveranstaltungen sind zurzeit verboten – auch Hauptversammlungen (HV) von Aktiengesellschaften. Aktionäre haben jedoch einen Auskunftsanspruch gegenüber dem Unternehmen, in das sie investieren. Der Ausweg aus diesem Dilemma: Veranstalte Deine HV einfach digital!  

Aus HV wird dHV: „d“ wie digital

Eine Gesetzesnovelle macht es möglich. Jahres-Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften müssen jetzt nicht mehr physisch stattfinden, sondern dürfen auch komplett online durchgeführt werden.

 

Profitiere jetzt von den neuen Möglichkeiten der Interaktion mit Deinen Shareholdern. Spare Aufwand und dadurch Kosten. Beweise Sinn für Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit. Starte jetzt mit Deiner dHV ins digitale Zeitalter.

 

Wie das funktioniert? Wir zeigen es Dir. 

Chancen und Möglichkeiten einer digitalen HV

Mach die Krise zu Deiner Chance 

Neben vielen negativen Entwicklungen bietet die Corona-Krise auch Chancen, gerade in Sachen Digitalisierung.

Dass sogar ordentliche Hauptversammlungen von DAX-Unternehmen rein online möglich sind, hätte vor einem Jahr sicher noch niemand für möglich gehalten.

 

Sei ein Vorreiter und nutze jetzt die Vorteile einer digitalen HV:

  • Abstimmungen werden einfacher
    Den Aufsichtsrat wählen, Satzungsänderungen, Kapitalerhöhungen und Restrukturierungsmaßnahmen beschließen, die Höhe der Dividende festlegen: Diese und andere wichtige Entscheidungen trifft die ordentliche Hauptversammlung. Durch neue technische Möglichkeiten der dHV können Abstimmungen automatisiert werden. Das spart enormen Aufwand und verringert die Fehleranfälligkeit beim Auszählen der Stimmen.

  • Der Aufwand wird geringer
    Wenn die Teilnehmer nicht persönlich vor Ort sein müssen, spart das Kosten – fürs Catering sowie die Anreise und Unterbringung der Gäste. Dann genügt für eine digitale HV auch eine kleinere Location. Und nicht zu vergessen: die Logistik hinter all dem! Bei einer Hauptversammlung, die rein online stattfindet, fällt auch diese wesentlich geringer aus – ein Pluspunkt für die Nachhaltigkeit.

  • Die Mitgliederbeteiligung wird größer
    Ob von zu Hause, unterwegs oder vom Büro aus: Aktionäre können überall von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen. Zudem sind Informationen auf einer Online-Plattform einfacher zugänglich und komplett einsehbar – idealerweise ergänzt durch Interaktionsmöglichkeiten. All dies erhöht die Beteiligung der Mitglieder.

Service

Immer an Deiner Seite

Eine ordentliche Hauptversammlung online statt physisch stattfinden zu lassen, bedeutet mehr als nur den Wechsel der Location. Deshalb ist auch mehr erforderlich als die reine Übertragung von Daten.

Du brauchst ein Konzept, das von Anfang an digital gedacht ist. Du brauchst eine nutzerfreundliche Plattform, über die Dein Stream reibungslos läuft, egal auf welchem Endgerät. Und du brauchst Zahlen, Daten und Fakten, die anschaulich aufbereitet sind in Infografiken, Filmen und Präsentationen. 
Vielleicht brauchst du auch eine Rede, eine Pressemitteilung, eine Umfrage, ein Content-Management-System oder eine Integration in bestehende Digital-Strukturen.

 

Bei all diesen Aufgaben helfen wir Dir gern.

 

Unser Team ist interdisziplinär aufgestellt und vereint IT- mit Content- und Berater-Kompetenzen. Wir beraten Dich von der Idee und Planung über das Set-up bis hin zur Durchführung Deiner digitalen Hauptversammlung. 

Leistungen

Unsere Leistungen im Überblick:

Event-Konzeption & Vor-Ort-Service

  • Projektmanagement

  • Räumlichkeiten

  • Aufbau

  • Konzept und Inhalte

  • Catering

  • Bildmischung und Regie

  • Kamerateam

Online-Plattform & Mitglieder-Service

  • Individuell angepasste Plattform, basierend auf dem Framework Drupal

  • Technisches Set-up der Plattform und Vorbereitung des Streams

  • Mitglieder-Login: Passwortschutz und Verschlüsselung

  • Dokumenten-Center mit wichtigen Informationen und Formularen

  • Voting-Tool zur Online-Abstimmung vorab

  • Formular zum Benennen eines Stimmrechtvertreters

  • Q&A-Tool zum Einreichen von Fragen an den Vorstand

  • Poll-Tool um bereits eingereichte Fragen von den Mitgliedern bewerten zu lassen

Livestream & Interaktion

  • Livestream über einen Embedded Player
  • Multi-Angle-Option

  • Mehrsprachige Live-Transkripte

  • Screenshot-Funktion

  • Einblendungen z.B. von Statistiken oder der Tagesordnung

  • Live-Poll-, Live-Q&A- sowie Live-Voting-Feature für Abstimmung und Mitglieder-Engagement

  • Implementierung eines Datenvisualisierungs-Moduls zur Darstellung von Abstimmungsergebnisse

Post-Event Content

  • Content-Erstellung, Daten-Aufbereitung sowie -Bereitstellung

  • VOD-Stream

  • Daten-Visualisierungen der Abstimmergebnisse

  • Download-Center für Dokumente und Medien

  • Statistiken und zusätzliche Inhalt

  • Poll-Feature für Mitgliederumfrage

Use Case

Durch die Brille des Teilnehmers 

Gehen wir die digitale Hauptversammlung einmal gemeinsam durch. So erlebt sie der Shareholder: 

Schritt 1: vor der dHV

Jeder Teilnehmer erhält anonymisierte Zugangsdaten, um an der dHV sowie den Abstimmungen teilnehmen zu können. Damit kann er sich von überall auf der Plattform einloggen und so: 

  • von seinem Stimmrecht Gebrauch machen 
  • einen Stimmrechtsvertreter benennen 
  • die Tagesordnung und weitere Dokumente einsehen 
  • Fragen an den Vorstand einreichen 
  • über Fragen anderer Mitglieder abstimmen
Schritt 2: während der dHV

Der Nutzer erhält eine Erinnerung, kurz bevor die dHV startet, und ein Link leitet ihn zur Plattform. Über den Multi-Angle-Player läuft dort live die öffentliche Eingangsrede des Vorstands. Wer sich einloggt, kann abstimmen und weitere Funktionen nutzen:  

  • Während der Eingangsrede des Vorstands kann der Nutzer Fragen stellen, die am Ende der Ansprache beantwortet werden können. 
  • Im Verlauf der dHV kann er bei allen Tagesordnungspunkten mit abstimmen. 
  • Ist der jeweilige Abstimmvorgang beendet, werden die Ergebnisse sofort im Multi-Angle-Player sowie im separaten Datenvisualisierungs-Modul der Plattform dargestellt.
Schritt 3: nach der dHV

Sobald die Daten vollständig aufbereitet sind, erhält jedes Mitglied eine Benachrichtigung, dass der Stream als Video on Demand sowie weitere Inhalte zur Verfügung stehen. Es loggt sich erneut ein und kann: 

  • sich die Ergebnisse der Abstimmung, Beschlüsse sowie weitere Informationen anschauen 
  • Dokumente und Medien herunterladen 
  • die dHV mittels (Live-)PollFeature bewerten und dem veranstaltenden Unternehmen Feedback geben

Key Benefits

Plane jetzt Deine digitale Hauptversammlung und profitiere von technologischen und organisatorischen Vorteilen:

Hohe Sicherheit
  • Geringere Fehleranfälligkeit bei der Stimmauszählung
  • Weniger Betrugsmöglichkeiten
  • Datensicherheit dank moderner Verschlüsselungstechnologie
Geringer Aufwand
  • Automatisierter Versand von Zugangsdaten und Unterlagen
  • Mögliche Einsparung von Portokosten
  • Digitalisierung und Steuerung der Abstimmungen und Fragestellung vor und während der HV
  • Umfangreiches Monitoring aller Stufen und Bereiche der Veranstaltung
Erhöhtes Engagement
  • Weltweite Teilnahme an der HV möglich
  • Abstimmungen bequem und einfach
  • Umfangreiche Interaktionsmöglichkeiten: Votings, Q&A und Polls – vorab oder live in Echtzeit
Verbesserte User-Experience
  • Intuitiv bedienbare Plattform
  • Responsives Design für optimale Darstellung auf allen Endgeräten
  • Bequemer Zugriff von überall und jederzeit
Zukunftssichere Plattform
  • Technologisch auf dem neuesten Stand
  • Modularer und skalierbarer Aufbau
  • Nachhaltig in technischer Hinsicht, da wiederverwendbar
Let’s talk

Neugierig geworden? Das würde uns freuen!

Du willst mehr über digitale Hauptversammlungen wissen? Anruf oder Textmessage genügt. Du möchtest selbst eine dHV veranstalten? 

Kontaktiere uns und wir finden gemeinsam heraus, was Du brauchst. 

Vereinbare noch heute Deinen unverbindlichen Termin, um mehr über unsere Leistungen zu erfahren. Völlig unkompliziert – persönlich, telefonisch, per E-Mail oder Videochat. Wir richten uns nach Dir. 

Wir sind OSK

Gebündelte Kompetenz in Live-Kommunikation und Digitalisierung.

Oliver Schrott Kommunikation ist einer der Wegbereiter der Live-Kommunikation und Deutschlands führende Agentur für PR-Events. In den vergangenen 27 Jahren hat OSK mehr als 600 Veranstaltungsprojekte in über 40 Ländern auf allen 5 Kontinenten konzipiert und erfolgreich durchgeführt.  

Seit 2014 bereichern die Digital-Experten von OSK Berlin als 100-prozentige Tochter das Portfolio der Agentur. Projekte, die für viele noch nach Theorie und purer Wissenschaft klingen, hat OSK Berlin bereits in die Praxis übersetzt. Die Digital-Experten finden entweder eine Lösung für ihre Kunden – oder sie erfinden sie einfach. Das ist wahrer Pioniergeist. 

Zusammen sind wir die Experten für digitale Live-Kommunikation. Mehr als 230 Mitarbeiter der Disziplinen Content, Design, Architektur und Kommunikation im Raum sowie Event- und Live-Kommunikation arbeiten standortübergreifend eng zusammen, wenn es darum geht, stets das Beste aus Projekten herauszuholen. Vom interdisziplinären Know-how-Transfer profitieren nicht nur wir, sondern auch unsere Kunden.

Das beste Beispiel: Unsere Eigenentwicklung OSK Stager ist ein Meilenstein in der digitalen Live-Kommunikation. Die Lösung bildet das Herzstück der „Mercedes me media“-Plattform. Journalisten, Blogger und andere Multiplikatoren erleben auf der Streaming-Plattform Pressekonferenzen und Produktvorstellungen unseres Kunden Mercedes-Benz als konsequent digitalisiertes Live-Erlebnis. 

Über OSK

Die Public Relevance Agentur

Über OSK Berlin

Die Agentur für digitale Inszenierung

Mercedes me media

Einzigartige Plattform für digitale Live-PR

Geh online mit Deinem Event

Dein geplantes Event muss ausfallen? Schade, aber halb so schlimm. Es kann auch digital stattfinden.